Home > Archiv TAGS: PostBase

Archiv TAGS: PostBase

White Paper: Briefkommunikation 2.0 – die Brücke zwischen analoger und digitaler Welt

Wir haben in unserem Blog bereits mehrfach berichtet, wie sich die Kommunikation durch verschiedenste Einflüsse verändert. In unserem neuen White Paper zeigen wir Ihnen, wie wir als Multi-Channel-Anbieter zukünftig die Brücke zwischen analoger und digitaler Welt schlagen. Unser neues Frankiersystem PostBase kann dabei die verschiedensten Kanäle der Briefkommunikation – ob physisch, hybrid oder vollelektronisch – zukünftig miteinander verbinden und damit flexibel auf die Kundenanforderungen reagieren.

Weiterlesen »

KEEP IT SIMPLE ABER BITTE MIT STIL – Interview mit dem Projektleiter PostBase Matthias Lorenzen zum Gewinn des red dot Design Awards

Unser Projektleiter für die Entwicklung der PostBase, Matthias Lorenzen, platzt noch immer ein bisschen vor Stolz als ich mich zum Interview ankündige. Aber Grund dazu hat er auch. Schließlich haben wir mit unserem Frankiersystems PostBase den renommierten red dot Design Award in der Kategorie „product design 2012“ gewonnen. Natürlich interessiert es mich, wie so ein preisgekröntes Design entsteht und was ganz am Anfang steht, wenn ein Produkt entwickelt wird.

Weiterlesen »

And the winner is…PostBase

Unser neues Frankiersystem PostBase ist erst seit März in Deutschland auf dem Markt und schon preisgekrönt. Wir dürfen uns jetzt zu den Siegern in der Kategorie „product design 2012“ des wichtigen und weltweit begehrten red dot Design Award zählen.

Unsere PostBase hat die internationale Expertenjury des red dot award nachhaltig beeindruckt. Eine 30-köpfige Fachjury hat den Preis nach einem mehrtägigen Evaluationsprozess vergeben. Und die Konkurrenz war nicht klein. Kreative Hersteller aus aller Welt hatten insgesamt 4.515 Design zu dem renommierten Produktwettbewerb eingereicht. Die PostBase konnte die Fachleute mit ihrer hohen Gestaltungsqualität und der gelungenen Formensprache überzeugen.

Weiterlesen »

Unser CeBIT-Resümee

Natürlich – unschwer zu raten – die PostBase und die De-Mail standen auf der CeBIT im Fokus. Die De-Mail Akkreditierung am ersten Tag als erster Anbieter mit der Nummer 0001 war natürlich sehr aufregend. Am nächsten Tag ging es Schlag auf Schlag mit der offiziellen Zertifizierung unseres Frankiersystems PostBase durch die Deutsche Post AG weiter.

Weiterlesen »

Tag 2 auf der CeBIT

Wir sollten nicht in Superlativen sprechen, aber auch heute gab es wieder etwas Großes zu feiern: Die PostBase ist offiziell von der Deutschen Post AG zertifiziert worden!

Vielleicht kurz hier als Erklärung für diejenigen, die sich im Frankiermaschinengeschäft noch nicht so gut auskennen. Jede Frankiermaschine muss bei der jeweiligen Postgesellschaft durch einen definierten Zertifizierungsprozess. Das hat seinen guten Grund, denn die Frankiermaschine ist nicht einfach ein Drucker, der einen schönen Abdruck auf einen Briefumschlag bringt. Durch diese Maschinen fließen große Mengen Geld, die genau zwischen Kunde und Postgesellschaft abgerechnet werden müssen. Insofern steckt in der Frankiermaschine nicht nur eine Druckereinrichtung, sondern auch ein krypotgraphisch geschütztes Abrechnungssystem.

Weiterlesen »

Unser Goldstück …

Es geht wirklich gerade Schlag auf Schlag auf der CeBIT: Ralf Christoffers, Wirtschafts- und Europaminister in Brandenburg, verschickte gegen ca. 11.00 Uhr eine De-Mail von FP. Das wäre Minuten vorher noch gar nicht möglich gewesen – denn erst heute morgen haben wir die Akkreditierung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten (zur Pressemitteilung hier, mehr dazu voraussichtlich morgen). Christoffers hatte sichtlich Spaß an der PostBase – die persönliche Einführung von Hans Szymanski, unserem Produktions-Vorstand, wird er kein zweites Mal brauchen. Wir haben scheinbar nicht umsonst so viel Wert  auf eine klare Benutzerführung gelegt (hier gibt´s ein Video,  dem man das ganz gut entnehmen kann).

Weiterlesen »

Herzlich Willkommen in unserem brandneuen Blog!

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. „Briefkommunikation 2.0“ ist der Name unseres FP-Blogs. Wir möchten dieses (für uns neue) Medium nutzen, um Ihnen unsere FP-Welt näher zu bringen, Ihnen Einblicke hinter die Kulissen unseres traditionsreichen Unternehmens zu gewähren und Ihnen Rede und Antwort zu stehen. Hier schreiben mehrere Kolleginnen und Kollegen und gelegentlich auch Gastautoren; wir werden uns alle bei Gelegenheit vorstellen!

Weiterlesen »