Home > Archiv TAGS: De-Mail

Archiv TAGS: De-Mail

EGVP-Änderung: Was Sie jetzt wissen müssen.

Vom Anwalt über den Notar bis hin zu Behörden und Unternehmen: Wer mit Gerichten kommuniziert, muss seit Januar wichtige Änderungen beachten, was den Zugang zum elektronischen Rechtsverkehr angeht.

Anwälte, die mit der Justiz kommunizieren wollen, müssen das laut Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs künftig über das „besondere elektronische Anwaltspostfach“ (beA) tun. Allerdings verzögert sich die Bereitstellung des beA, Juristen können deshalb zunächst weiter auf EGVP setzen oder den klassischen Postweg nutzen. Notare steht künftig das „besondere elektronische Notarpostfach“ zur Verfügung.

Weiterlesen »

CeBIT 2015: FP zeigt Digitale Poststelle

Digitale Prozesse in der analogen Welt erlebbar machen? Geht nicht, sagen viele. Wir meinen: geht doch! Auch Digitalität lässt sich mit allen Sinnen wahrnehmen und erfahren. Und nicht nur das. Aus dem Erleben lassen sich auch produktive Schlüsse für das eigene Unternehmen oder die Behörde ziehen.

Es kommt also auf einen Versuch an. Bereit dafür? Dann los mit einfachen Fragen:

Weiterlesen »

FP Award 2014: Die Videos der Kandidaten und Gewinner

Auf der CeBIT hat FP den FP De-Mail Innovationspreis 2014 vergeben.

Für den Preis konnten sich Unternehmen, Institutionen, Selbständige und Einzelpersonen aus dem deutschsprachigen Raum bewerben. Aus den eingereichten Bewerbungen hatte die Jury eine Shortlist von vier Kandidaten ausgewählt, die ihre Konzepte auf der CeBIT präsentierten. Nach einer öffentlichen Präsentation der Konzepte bestimmte die Jury den Gewinner des De-Mail Innovationspreises. Der Gewinner 2014 ist die brain-SCC GmbH.

Weiterlesen »

Das Multitalent De-Mail

Die De-Mail ist im Kommen: Mit wachsendem Bewusstsein hinsichtlich der Vorteile eines amtlich-elektronischen Formats entstehen laufend neue Anwendungskonzepte. Die Vorteile, die sich aus der De-Mail-Integration in notwendige Kommunikationsabläufe ergeben, sind entsprechend groß. Die folgenden Beispiele demonstrieren, wie die De-Mail Unternehmen, Kunden und sonstigen Teilnehmern in Kommunikationsprozessen den Alltag erleichtern und viel Aufwand sparen kann.

Weiterlesen »

Der FP Award 2014 für De-Mail Innovation – Es führt kein Weg zurück!

Kommunikation ist digital. Und sie wird jeden Tag noch digitaler. Produkte wie WhatsApp oder Facebook sind zu Standardressourcen in der Alltagskommunikation geworden, denn sie ermöglichen einen schnellen Kommunikationsfluss für unsere sozialen Bedürfnisse. Sie werden hauptsächlich für die informelle Kommunikation verwendet. Auch E-Mails sind omnipräsent, schnell und vereinfachen vieles. Zum Beispiel den Versand verschiedenster Dateiformate in Form von Anhängen.

Weiterlesen »

CeBIT Resümee 2013

Die weltgrößte Technologie-Messe CeBIT sorgte zum Jahresauftakt für starke Impulse in der Hightech-Branche. In einer BITKOM-Umfrage zeigte sich die große Mehrheit der Aussteller mit dem Messeverlauf sehr zufrieden. Trotz rückläufiger Besucherzahlen von 280.000 sei die Stimmung an den Ständen sowie Zahl und Qualität der Geschäftskontakte und Abschlüsse sehr gut gewesen.

Weiterlesen »